Spotify-Widget für die eigene Homepage



Der Musik-Streamingdienst Spotify macht das Einbinden von Musik auf der eigenen Webseite einfach.

Wenn Sie z.B. die Spotify-App auf Ihrem PC öffnen, müssen Sie nur noch ein Lied, eine Playlist, einen Podcast etc. auswählen.

Suchen Sie die Funktion Teilen und wählen dann die Funktion Code zum Einbetten kopieren:

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist spotify_code.png

Jetzt ist der Einbinde-Code in der Zwischenablage und kann in Ihre Webseite eingefügt werden.

Beispiel:



Für WordPress-User gibt es einen eigenen Spotify-Block im Editor zum einfachen Einfügen von Spotify.

Was ist noch zu beachten: Für Spotify Abonnenten, die eingeloggt sind, spielt das Spotify-Widget die Musik ohne Werbung, für nicht eingeloggte User wird die Musik durch Werbung unterbrochen.

Auf jeden Fall eine interessante Möglichkeit, legal aktuelle Musik auf der eigenen Webseite einzubinden.

Zudem können viele aktuelle Podcasts, Hörbücher und vieles mehr über Spotify auf der eigenen Webseite eingebunden werden.

Hier z.B. der Podcast von Jan Weiler – Mein Leben als Mensch:




Ionos MyWebsite - SEO - Domain - Mail
Erstellt mit ❤ Liebe und WordPress