Milanote.com – visuell online organisieren

milanote.com – organisieren Sie Ihre Ideen und Projekte einfach und schnell in visuellen Online-Boards. Sie können Notizen und To-Do-Listen erstellen, Bilddateien, PDF-, Word- und Exceldateien hinzufĂĽgen, Bilder und Links aus dem Internet anfĂĽgen. Wenn Sie die Milanote-App nutzen, können Sie an Ihrem Projekt auch am Smartphone arbeiten und es dann später auf dem PC oder Laptop fertigstellen.

Complete Webdesign – Webdesign aus Schwäbisch GmĂĽnd

complete-webdesign.de – Ein optimaler Auftritt im Web vermittelt Professionalität und Seriosität. Gleichzeitig verlangt die immer stärkere Nutzung von Tablets und Smartphones eine hohe Flexibilität von Websites. Wir verwenden ausschlieĂźlich das sog. »Responsive Design« und erreichen so eine perfekte Darstellung Ihres Unternehmensauftritts auf allen Geräten. Wir garantieren Ihnen ein auf Sie persönlich und Ihre Inhalte zugeschnittenes Design aus Schwäbisch GmĂĽnd, welches von uns individuell auf Ihre BedĂĽrfnisse abgestimmt wird. So erhalten Sie von uns ihr persönliches Design.

Phonostar.de Widgets – Radiobuttons fĂĽr Webradios

phonostar.de/developers – bei Phonostar.de gibt es die phonostar-Widgets für Partnerradios. Hier können Radiosender einen Anhören-Button für Ihre Homepage bekommen. Außerdem gibt es einen „Aufnehmen-Button“ – hiermit können die Radiosender ihren Hörern zusätzlich eine Funktion anbieten, mit der Sendungen in der phonostar-Cloud aufgenommen werden können und dann zeitversetzt von den Usern gehört werden können.

404-Tag – Feiern Sie den Tag der nicht gefundenen Seite (Error 404)

Aus der Reihe Kuriose Feiertage: Der 404-Day. Gefeiert wird passend am 4. April.

Auf der Webseite kuriose-feiertage.de/404-day gibt es einige Hintergrund-Informationen zur Entstehung des Feiertags und worum es bei dem HTTP-Statuscode 404 geht.

Wir feiern mit und listen hier einige Webseiten rund um den Error 404 auf:

Statamic – CMS ohne Datenbank und ohne Plugins

statamic.com – Statamic ist ein Content Management System – u.a. in Nutzung von „Der Spiegel“, Disney, OpenTable, asana u.v.m. Statamic vergleicht sein eigenes CMS mit WordPress (statamic.com/vs/wordpress) – Unterschiede sind u.a. die Nicht-Notwendigkeit von Plugins bei Statamic, da viele Features standardmäßig in dem CMS vorhanden sind und nicht ĂĽber (evtl. unsichere, nicht aktuelle) Plugins nachgerĂĽstet werden mĂĽssen. Zudem nutzt Statamic Textdateien zur Speicherung von Daten und keine Datenbank, was die Sicherheit des CMS vor Hackern deutlich erhöht und das Backup ebenfalls deutlich erleichtert. Statamic ist kostenpflichtig, bietet dafĂĽr aber auch Update und Support.

Erstellt mit ❤ Liebe und Wordpress