Einen E-Mail-Server selbst betreiben


Mit einem eigenen eMail-Server können Sie Ihren Usern ein eMail-Postfach anbieten.

Bei den nachfolgenden Anbietern können Sie einen solchen eMail-Server bekommen:

  • b1g.de – Einen eigenen eMail-Service unter Ihrer Domain können Sie Ihren Usern mit dem eMail-Server von B1G anbieten. Hier die Beschreibung des Angebotes: b1gMail ist eine neue E-Mail Lösung mit der Sie Ihren Besuchern eine E-Mail Adresse unter Ihrer Domain zur Verfügung stellen können (user@ihredomain.de). Das Script arbeitet mit so gut wie jeder Domain (sogar mit FreeCity Domains) zusammen. Die einzige Vorraussetzung, die Ihre Domain erfüllen muss, ist CatchAll Support, also das alle Mails (abc@domain.de, xyz@domain.de) an eine einzige POP3-Box weitergeleitet werden. Zusätzlich zu b1gMail ist auch noch das AddOn b1gPOP3 erhältlich, mit dem Sie Ihren Usern POP3-Accounts anbieten können. Dazu ist jedoch ein Linux- oder Windowsserver mit Root- bzw. Administrator-Zugang nötig.
  • server-scripts.de/software/webmail.html – hier bekommen Sie ein kostenpflichtiges Webmail-Script für Ihren Webserver


Fehler melden Sie haben einen Fehler auf meine-erste-homepage.com gefunden? Informieren Sie uns, damit wir den Fehler beheben können!

Neue Seite melden Sie haben ein neues Webmastertool für uns? Hier können Sie die für Webmaster nützliche Webseite bei uns anmelden!
Erstellt mit ❤ Liebe und Wordpress