Fonts – besondere Schriftarten fĂĽr Ihre Homepage



Mit einer besonderen Schriftart können Sie Ihre Homepage aufpeppen. Dank CSS können Sie auch seltene Schriftarten von Ihrem Webspace laden und damit Ihren Besuchern darstellen.

Hier ein Beispiel in einer Sonder-Schriftart von Google Fonts:

Musterschrift in der Schriftart Pacifico von Google Fonts

Bitte beachten Sie: auch fĂĽr Schriftarten gilt es Urheberrechtsschutz. Bitte beachten Sie bei den nachfolgenden Portalen die Lizenzrechte der Schriftarten, bevor Sie diese im Internet einsetzen!

Das obige Beispiel wurde mit der CSS-Eigenschaft font-face realisiert. Hier finden Sie eine gute Erklärung zur Einbindung von Schriftarten mit font-face: mediaevent.de/font-face-schrift-in-webseiten-laden. Bitte beachten Sie nochmals: Sie können nur Schriftarten via font-face einbinden, die nach ihrer Lizenz ausdrücklich dafür freigegeben sind.

Hier Quellen fĂĽr Fonts (Schriftarten) im Internet – keine Gewähr auf Richtigkeit der Lizenzangaben auf den jeweiligen Webseiten:

Unsere Topempfehlung:

  • fonts.google.com – bei Google gibt es ein Projekt namens Webfonts, das Open-Source-Schriftarten fĂĽrs Web anbietet. Sie können aus hunderten Schriftarten die gewĂĽnschte Schriftart auswählen, einige Feineinstellungen vornehmen und dann erhalten Sie einen kleinen Stylesheet-Code, mit dem Ihre Webseite die ausgewählte Schriftart nutzt. Superpraktisch, da die Schriftart auch bei Google gehostet ist. Am Ende gibts dann noch eine kleine Einbauanleitung. Sehr praktisches und gut durchdachtes Projekt von Google, um die Schriftartenvielfalt im Web deutlich zu steigern und gleichzeitig mögliche Copyright-Fallen fĂĽr die Benutzer der Schriftarten zu vermeiden. FĂĽr WordPress-Nutzer gibt es ein sehr gutes Plugin namens Fonts Plugin – Google Fonts Typography: de.wordpress.org/plugins/olympus-google-fonts

Weitere Anbieter von Schriftarten:

  • dafont.com/de – kostenlose Schriftarten
  • dailyfreefonts.com – kostenlose Schriftarten
  • designerinaction.de/fonts – 310 Free Fonts (kostenlose Schriftarten) listet die Webseite Designer in Action auf. Wie der Projektname Designer in Action schon erahnen lässt, handelt es sich um sehr schöne, anspruchsvoll designte Schriftarten.
  • designkrefeld.de/dkr-bh100 – hier können Sie 23 Bauhaus-Schriftarten in einer Zip-Datei downloaden. Die Schriftarten sind während des Projektes dkr-bh100 zum Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“ entstanden.
  • designerswork.de/top-10-graffiti-schriftarten – 10 schöne Graffiti-Schriftarten!
  • famousfonts.de – Eigenbeschreibung des Anbieters: Bei Famousfonts finden Sie Schriftarten, die bekannt sind aus Film, Fernsehen und einige andere.
  • fontasy.de – Schriftarten zum Download
  • fontdiner.com – Retro-Schriftarten
  • fonts2u.com – ĂĽber 45.000 Schriftarten fein säuberlich in Rubriken sortiert – unglaublich groĂźes Schriftarten-Verzeichnis. Bei den Schriftarten ist angegeben, unter welche Art von Lizenz die jeweilige Schriftart fällt. Es gibt kostenlose Schriftarten, aber auch lizenzpflichtige Schriftarten. Also vor dem Gebrauch genau die Lizenzbedingungen bei der ausgewählten Schriftart prĂĽfen!!!
  • fonts.com/de – Schriftarten zum Downlaod
  • fontshop.com/free-fonts – 20 kostenlose Schriftarten im Fontshop – viele kommerzielle Schriftarten gibt es dazu im Shop unter fontshop.com
  • fontsquirrel.com – sorgfältig ausgewählte kostenlose Schriftarten, die auch auf kommerziellen Webseiten kostenlos eingesetzt werden dĂĽrfen.
  • fontsy.com – nach Webseitenangaben ĂĽber 3.000 Schriftarten zum kostenlosen Download
  • kostenlose-fonts.de – kostenlose Schriftarten zum Download, nach Webmasterangabe ĂĽber 2611 True Type Fonts fĂĽr Windows, Mac und Linux.
  • myfont.de – kostenlose Schriftarten zum Download
  • fonts.simplythebest.net – Schriftarten zum Download

Auf der Webseite schriftgestaltung.com gibt es ein Portal zum Thema Schriftgestaltung. Unter anderem gibt es Informationen zur Schriftgestaltung, es können Schriften und Webfonts im Shop erworben werden, es gibt ein Schriftlexikon, Schriftportraits sowie Informationen zur Schriftgeschichte. Es gibt auch sehr schöne Informationen zur Schriftanatomie: schriftgestaltung.com/schriftgestaltung/schriftanatomie.html.

Wenn Sie im Internet eine schöne Schriftart fĂĽr sich entdeckt haben, aber den Namen der Schriftart nicht kennen, so empfiehlt sich myfonts.com/WhatTheFont zur Schrifterkennung.

Auf der Webseite typeterra.com können Sie in Fremdsprachen schreiben – z.B. ist es ohne Probleme möglich kyrillisch zu schreiben. Es sind ĂĽber 80 verschiedene Sprachen möglich. Kein Software Download nötig!


Fehler melden Sie haben einen Fehler auf meine-erste-homepage.com gefunden? Informieren Sie uns, damit wir den Fehler beheben können!

Neue Seite melden Sie haben ein neues Webmastertool für uns? Hier können Sie die für Webmaster nützliche Webseite bei uns anmelden!
Erstellt mit ❤ Liebe und WordPress