An einem Webring teilnehmen bzw. selbst einen Webring aufbauen


Ein Webring ist eine Gemeinschaft von Webseiten, idealerweise alle zu einem Thema. Die Besucher der Webseite können nun über den Webring zur nächsten Webseite des Webrings springen. Wenn Sie viele Besucher zu einem bestimmten Thema anlocken wollen, bietet sich also die Mitgliedschaft bzw. der Aufbau eines Webringes an. Hier noch ein Hinweis: Webringe sind ziemlich aus der Mode gekommen… In der Anfangszeit des Internets gab es wenig gute Suchmaschinen und über Webringe konnte man damals am besten ähnliche Seiten zu einem Thema finden.

Ein Webring wie folgt: Der Webring hat ein Thema, z.B. Webseitendesign. Es gibt einen Verwalter des Ringes. Die einzelnen Mitgliederseiten integrieren in Ihre Homepages nun die Links des Webrings, in der Regel eine Seite vor und eine Seite zurück sowie die Info/Hauptseite des Rings. Außerdem gibt es oft noch 5er Schritte und Zufallslinks. Die Besucher können nun über die Links von einer Webringseite zur nächsten wandern.

Bei einem bestehenden Webring können Sie sich einfach auf der Homepage des Webring-Verwalters anmelden.

Hier einer der wenigen noch existierenden Webringen – der Hotline-Webring: hotlinewebring.club

Sie können natürlich auch selbst einen ganz neuen Webring gründen.

Hier ein verbliebener Dienstleister für den Aufbau eines Webrings:

Des weiteren können Sie natürlich einen eigenen Webring auch über eine PHP-Script realisieren. Hier bekommen Sie entsprechende PHP-Scripte:



Fehler melden Sie haben einen Fehler auf meine-erste-homepage.com gefunden? Informieren Sie uns, damit wir den Fehler beheben können!

Neue Seite melden Sie haben ein neues Webmastertool für uns? Hier können Sie die für Webmaster nützliche Webseite bei uns anmelden!
Erstellt mit ❤ Liebe und Wordpress