Check – Webseitenprüfung – Prüfen Sie Ihre Homepage auf Fehler


Jimdo kostenlose Webseite

Wenn Sie Ihre Homepage fertig erstellt und online gestellt haben, so bietet sich eine Fehlerprüfung an. Bei verschiedenen Anbietern können Sie Ihre Webseite online auf Fehler prüfen. Wir stellen Ihnen einige nachfolgend vor.

Was für Prüfdienste bieten die einzelnen Dienstleister an? Geprüft werden z.B:

  • Ist Ihr HTML-Code korrekt (Validierung)
  • Funktionieren alle Links (Linkcheck)
  • Sind die Metatags suchmaschinenfreundlich (SEO)
  • Ist die Ladezeit zu lang oder ok (SEO)
  • etc….

Bitte beachten Sie, dass die jeweilige Fehlerausgabe nicht heißt, dass Ihre Webseite nicht funktioniert. Viele Regeln des HTML-Konsortiums z.B. werden von den Browserherstellern wie Microsoft, Mozilla, Opera, Chrome etc. ignoriert bzw. es werden eigene Regeln erstellt. Ein sehr sicherer Check ist, die eigene Webseite mit den aktuellen Browsern in verschiedenen Auflösungen zu prüfen. Außerdem sollten Sie User-Rückmeldungen über Probleme mit Ihrer Homepage ernst nehmen und den Fehlern auf den Grund gehen – das sind die besten Tipps zur Fehlerbeseitigung.

Wir haben die nachfolgenden Webseiten-Checker in Rubriken sortiert:

Webseiten-Validierung (Prüfung des Quelltextes auf Fehlern):

  • 60tools.com/de/tool/html-viewer – mit dem HTML-Viewer können Sie HTML-Code testen und sich die erstellte Webseite live anzeigen lassen!
  • infohound.net/tidy – HTML Tidy Online prüft Ihre Webseite auf korrekten HTML-Code und zeigt bei fehlerhaftem Code sogar einen korrigierten Code an.
  • validator.w3.org – Hier können Sie prüfen, ob Ihre Seite den strengen Richtlinien des World Wide Web Consortiums entspricht.

Stylesheet-Validator (Prüfung der CSS-Angaben auf Fehler):

Browserkompatibilität prüfen:

  • developers.google.com/speed/pagespeed/insights – PageSpeed Insights – hier wird Ihre Webseite auf Desktop- und Smartphonetauglichkeit getestet und es werden die Elemente gesucht und beschrieben, die das Laden Ihrer Webseite verlangsamen.

SEO-Checker – prüfen Ihre Seite rund um die Suchmaschinentauglichkeit:

  • de.ryte.com/website-checker – Der Website Checker ermöglicht die Echtzeit-Analyse einzelner URLs für einen schnellen Überblick über Content, Performance, SEO, Mobile und Social Metriken. Innerhalb von wenigen Sekunden werden Indexierbarkeit, Meta Title und Description und viele weitere technische Aspekte geprüft und in einem übersichtlichen Report aufgeführt. Zusätzlich können praktische Tipps und Informationen zu den einzelnen Faktoren per Klick angezeigt werden.
  • google.de – mit der Eingabe folgenden Suchbegriffs zeigt Ihnen die Suchmaschine Google die Anzahl der bei Google von Ihnen gelisteten Seiten an sowie wie die Treffer dargestellt werden: site:https://www.meine-erste-homepage.com/. Den Domainnamen müssen Sie natürlich noch von https://www.meine-erste-homepage.com/ auf Ihre Domain ändern.
  • metrics.tools – SEO-Analyse-Tools von Metrics, können 14 Tage kostenlos getestet werden.
  • seobility.net/de – hier bekommen Sie einen kostenlosen, sehr ausführlichen SEO-Check mit Tipps und Verbesserungsvorschlägen. Sehr gutes SEO-Tool! Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie mit dem Basis-Account bis zu 1.000 Unterseiten analysieren.
  • sistrix.de – SISTRIX-Toolbox – SEO-Tools von und für SEO-Profis.
  • seorch.de – sehr schöner, verständlicher und einfacher SEO-Check. URL + gewünschtes Keyword eingeben und Analyse starten. Innerhalb weniger Sekunden erhalten Sie einen ausführlichen kostenlosen Bericht mit sehr vielen Tipps zur Verbesserung Ihrer Webseite in Bezug auf eine gute Indizierbarkeit bei Google & Co.

Rechtschreibung testen

  • mentor.duden.de – Duden-Rechtschreibprüfung – der Duden Mentor hilft bei der Korrektur von Texten. Es gibt eine kostenlose Version die Texte auf Schreibfehler prüft, Grammatik und Zeichensetzung prüft und ein Browser-Plug-in anbietet. Und es gibt ein Premium-Abo mit weiteren Funktionen (z.B. Synonymvorschläge, Tipps zum Schreibstil, mehr Zeichen je Prüfung, zusätzliche Ländereinstellungen für Österreich und die Schweiz, ein persönliches Wörterbuch, ein Word-Add-in und Werbefreiheit).
  • duden.de/rechtschreibpruefung-online – Rechtschreibung online prüfen
  • rechtschreibpruefung24.de – Rechtschreibung online prüfen
  • seo-heidelberg.de/online-spell-check.html – Rechtschreibprüfungsprogramm für englischsprachige Webseiten, Blogs etc.

Linkchecker – untersuchen Sie Ihre Homepage auf „broken links“, dass heißt nicht mehr aktuelle oder nicht funktionierende Links auf Ihrer Webseite:

  • brokenlinkcheck.com – prüft Ihre Webseite und Ihren Blog auf tote Links, prüft interne und externe Links und viele weitere Features
  • validator.w3.org/checklink – Linkcheck des W3C
  • home.snafu.de/tilman/xenulink.html – Xenu’s Link Sleuth – perfektes Tool zum Prüfen einer Homepage – alle Links (auch von allen Unterseiten) werden genau geprüft, es gibt einen Fehlerbericht. Wir verwenden auch dieses klasse und kostenlose Tool!

Ist Ihre Webseite immer online bzw. wie schnell wird Ihre Seite geladen? – Hier können Sie es überprüfen lassen:

Multichecker – prüfen viele verschiedene Dinge auf einmal:

  • delorie.com/web – viele Webseitenchecks
  • qualidator.com – hier können Sie die Software SiteAnalyzer erhalten, die viele verschiedene Test an Ihrer Webseite durchführt.
  • wetest.de – Eigenbeschreibung des Anbieters: Umfassende Webseiten-Analyse – mich hat immer geärgert, dass viele Webmaster-Tools nur Off Page Faktoren analysieren. Nun gibt es mit wetest.de in Tool, das auch On Page Faktoren wie Lesbarkeit, Sprach-Niveau untersucht und sogar SPAM-Inhalte erkennen kann. Damit können Webmaster ihre Homepage gezielt verbessern – und nicht nur das Suchmaschinen Ranking…

Homepage-Check auf Rechtsprobleme

  • abmahnung-internet.de/abmahncheck – kostenloser Abmahncheck von eRecht24. Nach Angaben auf der Webseite werden die häufigsten 30 Abmahnfallen geprüft. Der Abmahncheck läuft wie folgt: Der Webmaster muss Fragen zu seiner Homepage beantworten (es gibt mehrere vorgegebene Antwortmöglichkeiten). Am Ende des Fragenkataloges erhalten Sie eine Bewertung für Ihre Webseite. Kritische Bereiche werden rot markiert, einwandfreie Bereiche grün. Außerdem gibt es eine Gesamtbewertung, die nach dem Ampelprinzip grün, gelb oder rot ausfallen kann. Zu den gemängelten Bereichen gibt es dann auch Links mit weiteren Informationen / Hilfe zur Beseitigung der rechtlichen Mängel.
  • dsgvo-webseitentest.de – bei diesem Anbieter können Sie prüfen lassen, ob Ihre Webseite nach Vorgabe der Datenschutzbehörde alle DSGVO relevanten Punkte einhält. Es gibt einen Basistest (kostenlos nach Verifzierung der E-Mail-Adresse). Dieser enthält Basischecks. Ausführlichere Tests gibt es in den drei kostenpflichtigen Modulen.

Desktop, Smartphone- und Tablet Websitecheck

  • bluetree.ai/screenfly – mit dem Online-Tool Screenfly können Sie das Aussehen von Webseiten auf Handy, Tablet und Desktop kostenlos testen.

Kontrast Checker

Einen sehr schönen Blogbeitrag von Nicole Y. Jodeleit zum Thema „Fehler, die man auf Websites immer wieder findet“ gibt es zum Nachlesen auf hiscox.de/blog/fehler-websites


Alfahosting - Homepage-Baukasten

Fehler melden Sie haben einen Fehler auf meine-erste-homepage.com gefunden? Informieren Sie uns, damit wir den Fehler beheben können!

Neue Seite melden Sie haben ein neues Webmastertool für uns? Hier können Sie die für Webmaster nützliche Webseite bei uns anmelden!
Erstellt mit ❤ Liebe und Wordpress